In meiner Ausbildung als Informatiker habe ich natürlich fast ausschließlich nur Fächer, die passend zu meinem Fachgebiet sind. Bisauf Mathe, Englisch und Deutsch sind alle meine Unterrischtsfächer ausschließlich auf den technischen Bereich ausgelegt, so z.B. auch Datenbanken, in dem ich morgen meine Abschlussprüfung schreiben werde.

Bevor ich meine Ausbildung an der TBS1 begonnen habe dachte ich, ich würde mich recht gut mit Datenbanken auskennen - mein Stand zu dem Zeitpunkt war, dass eine Tabelle aus Spalten, also den Informationen eines Eintrags und Zeilen, also den einzelnen Einträgen bestand und verschiedene Datentypen hat. Dazu gehört allerdings viel mehr, wie ich in der Ausbildung feststellen musste.

Nicht nur die Strukturierung der Informationen die abgelegt werden sollen gehören dazu, sondern auch die Planung und schließlich auch die Umsetzung. Angefangen mit einer Zeichnung des Aufbaus in der sogenannten Krähenfuß-Notation, die ich persönlich bevorzuge, geht es weiter mit dem Anlegen der einzelnen Tabellen und schließlich der Programmierung, die die Daten verwaltet, ablegt und ggf. löscht.

Falls du Interesse an Datenbanken hast - vor allem in Zusammenarbeit mit MySQL - kannst du dich in unserem Klassenwiki schlau machen und den ein oder anderen von mir verfassten Artikel durchlesen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.